Community

Wer verstehen möchte was Bungeesurfing ist, muss es mal ausprobiert haben. Wir probieren es euch trotzdem kurz zu erklären.

Was ist Bungeesurfing?

Bungeesurfen ist das Surfen in Fliessgewässern mit Hilfe eines Bungeeseils. Die Strömung des Flusses wird zum Spannen des Bungeeseils verwendet. Das Bungeeseil wird an Bäumen und Brücken befestigt. Am  Bungeeseil ist ein Statikseil und einem Handle befestigt, welches in Händen des Surfers gehalten wird. Genügt die Spannung, kann der Bungeesurfer aufstehen und gegen die Flussströmung fahren.

Was brauche ich zum Bungeesurfen?

Am besten lernst du das Bungeesurfen bei einem von unseren Kurspartnern. Willst du danach aber mit deinen Freunden den Fluss surfen, brauchst du folgende Ausrüstung:

  • Zwei weitere Surfbuddies
  • Surfboard
  • Bungeeseil
  • statisches Seil mit Handle
  • Verankerungsschlinge
  • Karabiner
  • Mehrere Ropecutter oder Tauchmesser
  • Warn-Dreieck
  • Verankerungsschutz